About Contact Press Follow

July 31, 2010

The outfit 2.0



» Blazer, Top, Pants: H&M
» Wedges: No Name

Alsoo..mein Outfit von gestern sah ja echt blöd aus. Es ist nur echt schwer, diese Hose zu kombinieren. Hat jemand vielleicht eine Idee dazu? ;)
Naja, ich habe dann noch einen zweiten Versuch gestartet und das Ergebnis seht ihr oben. Ich habe die Fotos sehr schnell gemacht, deshalb sind sie nicht soo toll geworden (und bitte ignoriert den Hintergrund einfach -.-), aber ich wollte euch mal meine überarbeitete Version von dem Outfit zeigen. Was sagt ihr nun?

Sooo...yesterday's outfit really looked bad. It's just very difficult to style those pants. Does anyone have any suggestions?
Well, I gave them a second try after I'd read the first comments here which only supported my own opinion. I took the photos in a bit of a hurry, so they may not be ideal (and, please, ignore the background...), but I wanted to show you my second version of the outfit. Think it's better now?

July 30, 2010

The outfit: Yes or no?



» Top: H&M
» Pants: H&M
» Wedges: No Name

Hier ist mein Outfit von heute. Und wie die Überschrift schon andeutet, bin ich mir dabei etwas unsicher. Also, simple Frage: Ja oder Nein?

So, here's my today's outfit. I don't really feel confident about it. So, what do you say: Yes or no?

H&M Divided Fall 2010





H&M

Gestern waren V und ich ein bisschen bummeln und haben uns dabei die neue H&M divided Herbstkollektion angesehen. Wir waren wirklich beeindruckt (die Fotos zeigen nur einen Bruchteil). Sind tolle Teile dabei! Beeindruckend ist auch die neue Woman-Kollektion. Falls jemand ein paar Scheine in gute Outfits investieren will, immer rüber damit ;)

Yesterday, I had a look at the new divided fall collection at H&M with V. I have to say I'm impressed- we both were (the photos only show a small part). The collection is amazing, and so is the woman collection. Now if you please give me a sum of..say..500e and I promise I'll show you some amazing outfits in return ;)

July 29, 2010

Rrraw!


frisch gekauft im Weekday-Sale für 4€!
freshly bought in the sale at Weekday for €4!

July 28, 2010

With my head up in the clouds




Hallo, Leute! Ich habe mal wieder die schönen Wolken fotografiert- hoffentlich nervt es euch nicht langsam ;) Ich möchte mal diese Gelegenheit nutzen und mich bedanken für die Kommentare und visits, die ich in den letzten Tagen bekommen habe. Ich habe vielleicht (noch?) keine 500 Besucher am Tag oder 2.000 regelmäßige Leser, aber die Zahlen sind in den letzten Tagen gestiegen und das finde ich natürlich nicht schlecht :) Also dankeschön!
Ich hab heute nur ein kleines Outfitbild ohne Kopf im Gepäck. Ich hatte es eilig und habe mich außerdem gleich nach dem Foto umgezogen. Ich bin heute morgen zu einer weiteren Pressevorführung gegangen (Step Up 3D- da bekommt man Lust zu tanzen..also ich jedenfalls) und gerade als ich aus dem Kino kam, regnete es in Strömen. Shorts waren also nicht unbedingt ideal...
Ich hoffe, das Outfit gefällt euch trotzdem ;) Bis dann!

Hello, everyone! I photographed the beautiful clouds once again- hope you don't get tired of them. BTW, I want to take this opportunity to thank you for all of your comments and visits. I may not have 500 visitors a day or 2,000 followers, but numbers have started rising and I appreciate that. So thank you!
I only have a short no-head outfit-pic to share today. I was in a rush and I also changed my outfit right after taking that picture. I went out in the morning to attend another press screening (Step Up 3D- made me wanna dance!) and just when I left the cinema it was pouring rain! So shorts weren't quite the outfit... Hope you like it anyways ;) See you!



» Top: ?? (Pimkie?)
» Shorts: H&M
» Necklace: Accessorize
» Watch: Casio

Fashion Quotes

“The thrill in fashion for me is taking a risk and daring myself to make it work. Even when I go shopping, I always buy something twisted and I know I’m going to have to figure out somehow to pull it off and make it my own.”
-Rihanna

"I wear a lot of singlets. I have them in a rainbow of colours. They’re the best because you can throw them on, wear them under something, dress them up with a scarf or jewellery, or dress them down. I like to mix and match."
-Nicole Richie

July 27, 2010

Oh, friend, you've left me speechless





» White top: Weekday
» Shirt: Primark
» Pants: Zara
» Necklace: Accessorize
» Watch: Casio
» Shoes: Belle Shoes

Wow, mein heutiges Outfit ist legendär- ganz ohne H&M! haha. Ich habe mir früher irgendwann mal wirklich fest vorgenommen, nicht nur H&M zu tragen. Klingt ein bisschen peinlich, oder? Heute war ich bei der Pressevorführung des Films "Twelve" (mit Chace Crawford, 50 Cent und Emma Roberts). Der Film hat auf mich ein bisschen komisch gewirkt. Naja, es wird noch ein paar Monate dauern bis er anläuft, von daher... wir werden sehen ;) Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Tag! Ich glaube ich gehe gleich noch ein bisschen joggen. Bis dann!
PS: Lasst uns alle Nii zum Führerschein gratulieren! Hoffentlich bin ich auch bald soweit... :/

Wow, today's outfit is legendary- no H&M involved! haha. No, really. I used to make it a competition for myself not to exclusively wear H&M. Yah, I know- a little pathetic, right? Today I attended the press screening of the new movie "Twelve" (starring Chace Crawford, 50 Cent and Emma Roberts). A little weird, the movie. But, whatever, we're not even close to the airdates. Hope you all had a nice day! I guess I'm going out for a little run next. See you!
PS: Let's all congratulate Nii for getting her driving license! How I wish I were in her place... :/

Inspiration #45739


#2 by stockholmstreetstyle


July 26, 2010

Stockholm, part 3- "The fashion"

Hier kommt nun also der dritte und letzte Post zu Stockholm. Diesmal dreht sich alles um Fashion. Stockholm ist, wie ich finde, eine Stadt, die voll von stilsicheren Menschen ist. Ich ärgere mich immer noch, dass ich keine Streetstyle-Fotos gemacht habe. Die meisten Leute sind wirklich sehr gut angezogen (gut im Sinne von hip, individuell, locker...), sogar Mütter, die einen Kinderwagen vor sich herschieben. Sehr inspirierend!

Here comes the last part of my Stockholm-story. This time it's all about fashion. Stockholm is full of stylish people! Most people are really well dressed, including the moms (which did surprise us a lot). Very inspiring!



Nun kommt erstmal ein kleiner Shopping-Guide:
Da die Altstadt wie bereits gesagt ziemlich klein ist, werdet ihr früher oder später sowieso auf die wichtigsten Läden treffen. Ein tolles Einkaufszentrum ist das Gallerian. Dort gibt es u.a. auch Topshop, BikBok und JC. Hier ist mal eine Liste aller Läden, an denen man meiner Meinung nach nicht vorbeigehen sollte:

-Topshop, Monki, Weekday, Urban Outfitters (ist ja klar...oder? wobei ich die drei letzteren ja zum Glück bei mir zu Hause auch habe)
-DinSko (wunderbare Schuhe zu normalen Preisen)
-Glitter (wirklich schöne Accessoires, eine Mischung aus Six und Bijou Brigitte, würde ich sagen)
-Belle Shoes (ebenfalls schönes Schuhwerk zu passablen Preisen)
-Gina Tricot (ähnlich wie H&M, aber eben mal was anderes)
-Lindex (sieht nach Orsay aus; hier finden sich jedoch mitunter tolle Teile)
-BikBok (einige Filialen wirken etwas trashig- davon nicht täuschen lassen!)

Here's a little shopping guide to Stockholm:
As the Old Town is pretty small, you'll stumble upon the most important shops anyways. The Gallerian shopping centre is a good shopping centre where you'll find Topshop, BikBok, JC and more. Here's my list of shops that you should definitely visit:

-Topshop, Monki, Weekday, Urban Outfitters (do I have so say anyting?!)
-DinSko (wonderful stylish shoes at normal prices)
-Glitter (nice jewellery and accessoires)
-Belle Shoes (another nice shoe-store)
-Gina Tricot (comparable to H&M; great!)
-Lindex (may look a little cheap, but you'll find something nice in there!)
-BikBok (some stores may look a little weird/cheap, but they do have some very nice pieces!)


Und diese Teile habe ich in Stockholm ergattert:
Here's what I bought in Stockholm:


pants H&M, floral leggings Lindex, tribal Leggings BikBok


READ MORE »

You will not regret it.








The Namesake ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Er ist wirklich toll; alles an dem Film ist toll, finde ich. Kann ihn euch nur empfehlen!

The Namesake is one of my most favourite movies of all times. I love it, everything about it. I can only recommend it!

July 25, 2010

Stockholm, part 2- "The culture"

Ich habe die Stockholm-Geschichte leider so lange vernachlässigt und das tut mir wirklich Leid. Aber jetzt bringe ich sie zu Ende! Besser spät als nie, richtig?
Leider, oder auch glücklicherweise (wie man's nimmt), have ich ziemlich viele Fotos von dem Kurztrip, also mache ich lieber mehrere Posts daraus, bevor hier jemand in der Bilderflut ertrinkt. Diesen Post widme ich erstmal mehr oder weniger der Kultur, der Shopping-Teil kommt später ;)

Ugh, I've neglected the Stockholm story for so long and I'm really sorry about that. But now I'll finish the story! Better late than never, right?
Unfortunately -or luckily, however you like it- I have many photos from the trip, so, again, I'll make several posts out of the material. This one will be pretty cultural, we can focus on the shopping part later ;)







Hier sind einige Eindrücke von der Altstadt, Gamla Stan genannt. Sie ist sehr schön, aber auch sehr klein. Wir haben fast nie die Bahn genommen, um irgendwo hinzukommen, denn die Stadt ist auch insgesamt wirklich nicht groß. Außerdem entdeckt man zu Fuß ja doch immer mehr als wenn man mit der Bahn fahren würde. Es gibt viele schöne alte Häuser und kleine Parks, die zum Verweilen einladen. Und falls ihr euch wundert, warum meine Augen auf dem einen Foto fast geschlossen sind: die Sonne in Schweden ist irgendwie total hell! Ich weiß immer noch nicht warum das so ist, aber das ist definitiv wahr- ich war ja nicht die einzige, die das so wahrgenommen hat.

These are just some impressions of the Old Town, called Gamla Stan. It's very beautiful but also very small! We barely ever took the train to get anywhere since Stockholm really isn't that big. And also, you discover beautiful things while walking that you might never have seen if you went per train. There are a lot of lovely houses and little parks that look adorable and give you the chance to rest a bit. If you wonder why my eyes are almost closed on that one photo- well, the sun in Sweden is so bright! I still didn't find out why, but it's true. I'm not the only one who felt like that.




Diese Fotos wurden vor bzw. neben dem Schwedischen Palast gemacht. Irgendwie beneide ich Länder, die noch eine Monarchie haben... Der Palast musste also zumindest von außen angesehen werden. Eigentlich wollten wir uns auch die Wachablösung ansehen, aber nach einer halben Stunde Warten hatten wir dann keine Lust mehr und sind lieber shoppen gegangen (wer hätte es gedacht...).
Da wir nur drei Tage in Stockholm waren, haben wir nur ein einziges Museum besucht. Das Vasa Museum war jedoch sehr interessant. Da drin ist es leider ziemlich dunkel, sodass meine Fotos nichts geworden sind. Dort wird im Grunde eigentlich nur ein sehr altes, großes Holzschiff ausgestellt, das vor langer Zeit gesunken war und dann geborgen wurde. Klingt komisch, ist aber wirklich sehr spannend. Ich empfehle jedem, der mal nach Stockholm kommt, sich das Museum anzusehen.

These photos were taken next to or in front of the Swedish Royal Palace. I somehow do envy countries who have a King and all that stuff, so I had to have a look at the palace, of course. We originally wanted to watch the change of guards, too. But after 30 minutes of waiting it still hadn't started, so we decided to walk away and..well..go shopping instead.
As we were in Stockholm for only three days, we did only visit one museum. And it's totally dark in there, so the photos I took are definitely not worth uploading. But the Vasa Museum is very interesting. It's basically an exhibition of a huge ship that got wrecked a long time ago. Sounds weird, but is actually very interesting. I'd recommend you to go there if you ever go to Stockholm!


July 24, 2010

I'll just read a book instead




Wearing:
» Shirt: Vero Moda
» Cardigan: H&M
» Hareem pants: Pimkie
» Bag: Buffallo
» Shoes: Primark



Ich muss nebenbei mal erwähnen, dass die letzten zwei Fotos komplett unbearbeitet sind. Sind die Lilien nicht schön? Die Farbe ist so toll...
Mein Outfit war heute eher gemütlich, aber ich fand es trotzdem hübsch. Jetzt hocke ich heir rum und ruhe mich nach einem Arbeitstag aus. Ich gucke mir online irgendwelche Comedy-Videos an, aber irgendwie komm ich nicht richtig zum Lachen ;) Hmm... Ich glaube, ich gehe eh bald ins Bett. Gute Nacht und ein schönes Wochenende!

Let me tell you btw, the last two photos are completely unedited. Aren't those lillies lovely? The colour is so great..aww!
My outfit was pretty comfy today, but I thought it looked nice anyway. Now I'm sitting here, just hanging out by myself after a day of work. I'm actually watching some german comedy videos online now, but somehow I'm not really laughing. Hmmm.. I guess I'll go to bed soon. Have a nice night + weekend!

newbies

Heute morgen erreichte mich mein Paket von Zalando mit meinen nagelneuen Nike Blazer Mids. Das ist das erste Mal, dass ich solche Schuhe habe- ist mal was Anderes. Es wird bestimmt spannend sein, sie zu kombinieren. Aber damit muss ich wohl noch etwas warten, im Moment ist es ja doch etwas zu warm dazu.

This morning my Nike Blazer Mid sneakers which I recently purchased online arrived. It's the first time that I own this short of shoes- so, it's something new. It's gonna be a challenge to create outfits with them and I'm looking forward to that... ;)

July 22, 2010

Back to self-timer





» Top: Dr Denim
» Vest: Urban Outfitters
» Skirt: Zara
» Nailpolish: P2, 240 'joyful'

Ich "musste" leider mein Gesicht verpixeln, sah einfach nicht gut aus (und mit dem Selbstauslöser habe ich dann auch keine große Geduld, um solange Fotos zu schießen, bis ich vollkommen zufrieden bin). Mein Gesicht sieht bzw sah vor allem viel zu niedlich bzw. kindlich aus. Ich sehe echt so jung aus. Erst Vorgestern im Nagelstudio wurde ich für zarte 16 gehalten. Sehe ich wirklich ganze drei Jahre jünger aus als ich bin?
Das wird ein Problem auf der Uni (ich hoffe, ich werde angenommen!). Die denken bestimmt alle, ich hätte sonst wieviele Klassen übersprungen...

I unfortunately "had to" pixelate my face, it just didn't look good (and using the self-timer, I just don't have the patience to keep going till it looks good). My face looked way to cute and childlike. I just really look so young. The other day at the nail salon I was asked if I wasn't 16 years old. No, I'm not..?! I mean, do I look three years younger than I really am?
That's gonna be a problem at uni (I hope I get in!). Everyone's gonna think I'm Ms Supernerd, having graduated at the age of 16...

July 19, 2010

I'm gonna love you either way






Freitagnacht im Stadtpark. Lichter über dem Wasser.

Friday night at the townpark. Lights above the water.

July 18, 2010

You're singing the songs thinking this is the life




» Shirt: H&M
» Treggings: Pieces
» Headband: Urban Outfitters
» Necklace: SIX
» Watch: Casio
» Flats: H&M

Heute haben meine Familie und ich ein paar Sachen auf dem Flohmarkt verkauft. Es sind zwar immer noch viel zu viele alte Klamotten, Bücher, Spielsachen etc. übrig, aber mein Taschengeld konnte immerhin ein bisschen aufgebessert werden ;) Nebenbei entstanden auch diese Outfitbilder. Wenn ich sie mir so ansehe, fühle ich mich ziemlich dick.. *_* Naja, ich habe ja auch seeeeeeeeehr lange keinen Sport mehr gemacht und esse immer, was ich will.. :/ Aber bei mir schwankt die Selbstzufriedenheit eh wöchentlich. Manchmal fühle ich mich echt total fett (superschlank bin ich ja sowieso nicht xD) und manchmal bin ich froh, nicht size zero zu sein. Das ist echt eine blöde Sache bei mir.. Ich bin eigentlich schlank (vor allem an den Beinen..eigentlich, aber auf den Bildern sehen meine Oberschenkel ja mal prall aus, oder?), bloß mein Bauch und meine Hüften sind es nicht. Meine Hüftknochen stehen ziemlich weit auseinander und auch ziemlich weit raus, sodass ich es auch nicht besonders schick fände, wenn gar kein Gramm Fett drauf wäre. Aber manchmal muss ich schon aufpassen, was ich anziehe, das macht ja auch keinen Spaß. Aber sag mir mal einer, wie man an der Hüfte abnimmt (und zwar effektiv!). Und irgendwo denke ich auch, dass ein Körper nun mal so ist, wie er ist. Wenn ich wie eine blöde trainieren muss, um "schlank" zu sein, bringt mir das ja auch nix. Sport ist jedenfalls nicht gerade das, wovon ich nachts träume. Hmm...

Today, my family and I sold some of our old stuff at the flea market. There are still so many old clothes, books, toys etc. left, but at least I was able to make a little money ;) My sister and I also took those pictures you see above. Watching them I feel pretty fat, acutally.. *_* Well, well, I haven't worked out in forever and I always eat what I want.. :/
My opinions about my body change weekly. Sometimes I feel like I'm sooo fat and sometimes I'm so glad I'm not size zero. That really sucks- basically, I'm slim; well except for my tummy and hips (and on those photos my legs don't look that great either, huh?). Sometimes I think, a body is what it is. What's the use of being slim if I have to work out all the time just for keeping that body?